Andrea lässt sich scheiden

Mi, 14. August 2024 21:00 Uhr

Als iCal-Datei herunterladen

Open Air am Marktplatz Rankweil (bei Schlechtwetter im Alten Kino)

Andrea arbeitet als Polizistin in einem kleinen Ort mitten in Niederösterreich. Als sie beschließt, sich endlich von ihrem Mann Andy scheiden zu lassen und eine neue Stelle in St. Pölten anzutreten, zieht ihre Entscheidung die Missgunst des halben Dorfes nach sich. Wie kann sie sich nur von Andy scheiden lassen, der im Dorf doch so ein hohes Ansehen genießt? Die Situation wird noch vertrackter, als Andy eines Abends betrunken vor ihr Auto läuft und dabei verstirbt. Weil Andrea ihren Job nicht verlieren will, beschließt sie, den Unfall zu verheimlichen. Umso überraschter ist sie, als plötzlich der Religionslehrer Franz behauptet, hinter dem Steuer gesessen zu haben.

Mit seiner zweiten Regiearbeit schafft Josef Hader eine bitterböse Komödie mit typisch österreichischem Schmäh.

Komödie (AT 2024)
Dauer: 93 Minuten
FSK: ab 6 Jahren
Regie: Josef Hader
Mit: Birgit Minichmayr, Josef Hader, Thomas Schubert

Film startet um ca. 21 Uhr (Einlass 19.30 Uhr)

Bei Schlechtwetter im Alten Kino Rankweil

Eine Kooperation mit der Marktgemeinde Rankweil
Kartenvorverkauf: ländleTICKET (online unter www.laendleticket.com, Raiffeisenbanken und Sparkassen)

  • Preis mit Clubkarte: € 9,-
  • VVK: € 10,- (zzgl. VVK-Gebühr)
  • Abendkassa: € 15,-
Zurück zum Programm
20240814_Andrea lässt sich scheiden_600x600 web.jpg